WordPress wp-cron deaktivieren

Wie deaktivieren wir den WordPress wp-cron

Das deaktivieren des internen wp-cron auslösers in WordPress wird mit einem Eintrag in der wp-config.php umgesetzt.

Hierzu rufen wir die wp-config.php im Root Verzeichnis der WordPress Installation auf dem Server auf zum bearbeiten. Wir scrollen in der wp-config.php nach unten bis zu dem Eintrag /* That’s all, stop editing! Happy publishing. */.

Vor dieser Zeile geben setzen wir dann den nachfolgenden Zeilen Code.

define('DISABLE_WP_CRON', true);
WordPress wp-cron deaktivieren
WordPress wp-cron deaktivieren

Nachdem der Eintrag gesetzt wurde, müssen wir noch beim Hoster einen virtuellen Cron anlegen, der die Datei wp-cron in Regelmäßigen Abständen aufrufen soll.

virtuellen Cron anlegen
virtuellen Cron anlegen

Ich habe festgestellt, das durch diese Maßnahme die WordPress Seite auch erheblich schneller geworden ist. Zumal die wp-cron.php jetzt im Hintergrund aktualisiert wird und nicht mit jedem Aufruf der eigentlichen WordPress Seite im Browser.